Meditationen

Wie sehr sehnen wir uns oft nach einem ruhigen Geist!

Die Anforderungen in der heutigen Zeit sind so vielfältig und die Informationsflut, die uns täglich buchstäblich „erschlägt“, zerstreuen unseren Geist. So wird es immer wichtiger, ganz bei sich zu bleiben und zielorientiert den eigenen Weg zu gehen.

Die Meditation kann uns dabei ein wunderbarer Helfer sein. Wir tauchen ein in die Stille, in den inneren Raum, lassen die Alltagssorgen los, schöpfen Kraft und in uns entsteht eine heilsame Ruhe und Klarheit, ein Ort des „Nicht-Denkens“, in dem wahre Verbundenheit mit dem Allbewusstsein geschehen kann – Inspiration fällt in unseren Geist. Wir kommen mehr und mehr zu unserem wahren SEIN  – der reinen Liebe.

Dazu biete ich unter „Liebe versöhnt“ monatliche Abende an. (jeweils Freitag)