Details


26. Oktober 2018 - 28. Oktober 2018
9:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Naturheilpraxis – Gisela Frede

Kategorien


Die Fußreflexzonen-Harmonisierung ist ein äußerst wirkungsvolles Mittel, um die Selbstheilungskräfte des Menschen anzuregen.

Dieser Kurs ist für alle Menschen geeignet, die Freude daran haben, mit der Berührung ihrer Hände etwas Gutes zu bewirken – ob im familiären Bereich oder auf beruflicher Basis.

Durch sanftes Kreisen oder Halten von belasteten Reflexzonen am Fuß werden energetische Blockaden gelöst und die Lebensenergie (auch Chi genannt) kommt wieder ins Fließen. Altes Chi wird durch neues ersetzt. So können die Selbstheilungskräfte in Gang gesetzt werden.

Kursinhalt Teil II – Freitag 26. Oktober 2018 – Sonntag 28. Oktober 2018

Im 2. Fußreflexzonen- Harmonisierung-Intensiv-Kurs werden alle aufgetretenen Fragen ausführlich besprochen und das erlernte Wissen aus dem ersten Kurs durch intensive Praxis vertieft. Außerdem steht die Wirbelsäule an diesem Wochenende im Mittelpunkt, ihre Behandlung über die Füße und ihr Bezug zu den einzelnen Organen.

An diesen drei intensiven Kurstagen wird in entspannter und liebevoller Atmosphäre

Um ein intensives Lernen zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 8-10 Personen begrenzt.

Mitzubringen sind:

  •  freudiges Interesse an Neuem
  • Hausschuhe oder warme Socken
  • 1 Handtuch (ca. 60 x 100)
  • Schreibzeug, Buntstifte

Seminarleiterin

Gisela Frede - Seminarleiterin

Gisela Frede

Heilpraktikerin und systemisches Familienstellen, Psychoenergetische Aufstellungen, Meditation, Ausbilderin im Europäischen Reflexologenverband

 


Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.