Details


4. Mai 2016 - 9. Mai 2016
Ganztägig

Veranstaltungsort
Tordown - GLASTONBURY

Kategorien


Reise nach Südengland (Glastenbury) vom 4. – 9. Mai 2016

Am 4. Mai fliegen wir von München nach London. Am Flughafen in London nehmen wir zwei bestellte Mietwagen für den Transfer nach Glastonbury und um unsere Tagesausflüge individuell zu gestalten. Auf dem Weg nach Glastonbury kommen wir gleich am berühmten Steinkreis von Stonehenge vorbei.

Stonehege

Unterkunft

Unser Quartier ist in einem charmanten und gemütlichen Gästehaus in Glastonbury, acht Gehminuten von „Chalice Well“ entfernt am Fuße des „Tor“

Tordown - Bed & Breakfast and Healing Centre

Zur Verfügung stehen 4 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer, d.h. wir sind maximal 10 Personen. Ein regelmäßiges Morgen- und Abendprogramm (freiwillig) als heilsamer Impuls für Körper, Geist und Seele werden von mir angeboten.

Was wir in Glastonbury unternehmen

Der Garten „Chalice Well“ ist Weltkulturerbe. Er hat eine Heilquelle und berührt jeden Besucher auf seine ganz individuelle Weise. Niemand kann sich seiner Ruhe und Schönheit, seines Friedens, den er ausstrahlt, ja seiner Liebe, die uns dort umgibt, entziehen. Der Garten liegt auf zwei Ley-Lines (Kraftlinien), der St. Michaels und der Maria Ley-Line. An diesem Ort soll Joseph von Arimathäa, der Onkel von Jesus, den Heiligen Gral vergraben haben. Im hinteren Teil des Gartens liegt ein druidisches Heiligtum. Aus der Quelle fließ rotes, eisenhaltiges Wasser, weshalb man auch von der Blutquelle spricht.


Gleich neben dem Garten verläuft der Weg zum „Tor“, dem sagenumwobenen Hügel, der das Tor zu „Avalon“ darstellt.

Die Reste des Klosters (Abbey) von Glastonbury liegen verstreut inmitten grüner Rasen- und Moosflächen. Hier wurde das Grab König Arthurs und seiner Gemahlin Genevra gefunden. Die erste Kapelle wurde im Jahre 63 von Joseph von Arimathäa erbaut. Glastonbury ist ein christlicher Wallfahrtsort mit außerordentlich freundlichen Menschen. Es ist ein Ort, an dem Liebe und Mitmenschlichkeit zu spüren ist.

Ein Besuch der nahegelegenen Kathedrale von Wells darf auch nicht fehlen.

Kathedrale von Wells

In Dundon, nicht weit von unserem Quartier, steht eine 1.700 Jahre alte Eibe, die man sehen und deren Kraft man unbedingt spüren sollte.

Eibe Dundon 1700Jahre alt

Einige Kilometer von Dundon entfernt liegt Cadbury Castel, das sagenumwobene Camelot, die Burganlage König Arthurs. Ein weiteres Highlight unserer Reise ist der Besuch von Tintagel, der Sage nach der Geburtsort von König Arthur. Ein riesiges Burgareal hoch oben, an drei Seiten vom Meer umgeben.

Ein weiterer Ausflug bringt uns nach St. Nectan’s Glen und Kieve, ein sehr mystischer Ort mit hoher Energie.

Warum organisiere ich diese Reise?

Ich war bereits zweimal dort und konnte die Natur und Schönheit dieser Kraftorte kennen lernen. Beim zweiten Mal tauchte ich noch tiefer in die heilende Energie, die dort überall zu spüren ist, ein. So zieht es mich wieder dorthin. Dieses Mal möchte ich anderen Menschen die vielen hoch-energetischen Plätze zeigen und sie an der Freude und der Chance, Kraft zu tanken, teilhaben lassen.

Die Kosten dieser Reise belaufen sich auf etwa 960,00 € bei 10 Teilnehmern. Der genaue Betrag ist auch abhängig vom Preis der Flugtickets. Ich bin mir bewusst, dass dies ein stolzer Preis ist, aber England ist nun mal etwas teurer. Ich denke aber, dass diese Reise den Preis wert ist.

Im Preis enthalten sind der Hin- und Rückflug, die Mietwagen, die Übernachtungen mit Frühstück, ein Gemeinschaftsraum, die Eintrittsgelder sowie Reiseorganisation und Reiseführung.

Jeder übernimmt während der Reise für sich die volle Verantwortung. Wer möchte, kann selbst eine Reiserücktrittsversicherung abschließen; eine Auslandskrankenversicherung ist empfehlenswert.

Für wen ist diese Reise?

Für Menschen, die die Natur lieben, die gern in England sind und die ihrem Körper und ihrer Seele eine heilsame Auszeit geben möchten. Glastonbury ist seit Jahrhunderten ein christlicher Pilgerort.

Anmeldung

Glastonbury ist ein sehr beliebter und bekannter Ort. Deshalb sind gute und günstige Quartiere schnell ausgebucht. Ich brauche eure Zusage bis 22. Dezember 2016, um das Quartier fest zu buchen. Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, wird die Anmeldung nach Eingang berücksichtigt.

Buchungszeitraum um 14 Tage verlängert!

Für eventuelle Fragen stehe ich gerne unter (08251) 827279 gerne zur Verfügung.

Ich verspreche euch ein einmaliges Erlebnis. Eure

Unterschrift Gisela Frede

 

 


Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.